gamescom: 21.–25.08.2018 Für alle: 22.–25.08.2018

#gamescom
Rückblick

Das war die gamescom 2017

Review gamescom 2017

Die gamescom 2017 auf einen Blick

Fakten zur gamescom 2017

355.000 Besucher, 919 Unternehmen aus 54 Ländern, 201.000 qm Ausstellungsfläche, über 5.400 Journalisten und mehr als 105.000 Medienberichte aus aller Welt - das war die gamescom 2017!

Vorgestellte Spiele

Auf der gamescom 2017 wurden jede Menge neue Games vorgestellt und waren für die Besucher anspielbar. Mit dabei waren unter anderem Super Mario Odyssey, Assassin's Creed Origins, Far Cry 5, Call of Duty: WWII, Destiny 2, Uncharted: The Lost Legacy, Monster Hunter World, Life is Strange - Before the Storm und viele viele mehr!

Stars vor Ort

Die gamescom ist nicht nur wegen der Spiele und der Community "The Heart of Gaming", sondern auch, weil Besucher hier die Möglichkeit haben, ihren Stars ganz nahe zu sein. So waren auf der gamescom 2017 unter anderem Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang, Olli Banjo, Gronkh, PietSmiet, Sarazar, Rocket Beans, LeFloid, Jan Hegenberg und natülrich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel anzutreffen.

gamescom Report 2017

Alle Daten und Fakten zur gamescom 2017 erhalten Sie auf einen Blick in unserem aktuellen Report.

Zum Report