gamescom award

null

Der gamescom award prämiert die besten Spiele und Produkte, die auf der gamescom der Öffentlichkeit gezeigt werden, und honoriert in diesem Jahr außer der besten Erweiterung (Add-ons etc.), der besten Preview/Vision (für nicht-spielbare Angebote, also bspw. Trailer) und dem besten Indie-Spiel auch den besten Stand und das beste Virtual Reality Game. Insgesamt 24 Kategorien stehen den potenziellen Bewerbern zu Auswahl.

Alle Kategorien des gamescom awards 2016 im Überblick (.pdf)

Die Chance auf den begehrten Preis ist damit größer als je zuvor!

Die eingereichten Spiele und Produkte werden von einer unabhängigen internationalen Experten-Jury begutachtet, bewertet und prämiert. Die Stiftung Digitale Spielekultur ist Organisator des Award.