gamescom indoor area 2017

Im event level gab es viele Events zum Zuschauen und Mitmachen. Das Motto hieß Funsport, Action und Chillout.

null

Hol Dir Autogramme Deiner Stars!
Auch in 2017 wird es wieder eine signing area in der Halle 10.1 geben:

Mittwoch 23.08.2017

  • 11:00-12:00 Uhr DerHeider & Kl3ngan
  • 13:00-15:00 Uhr Minecraft Empire: Earliboy, BaastiZockt, ZinusHD, CoRRoNa, Balui, Clym, Masytrix
  • 15:00-16:00 Uhr ZF Cyanide // CyanidePlaysGames & ZF Edberg
  • 17:30-19:00 Uhr ConCrafter, KranCrafter und Eskay

Donnerstag, 24.08.2017

  • 11:00-12:00 Uhr Romain (Team Manager Unicorns of Love)
  • 13:00-15:00 Uhr Kedos
  • 15:00-17:00 Uhr AimBrot & Kollegen
  • 18:00-20:00 Uhr ChaosFlo44

Freitag, 25.08.2017

  • 11:00-13:00 Uhr Rotpilz
  • 14:00-16:00 Uhr DannyJesden
  • 17:00-20:00 Uhr Sarazar

Samstag, 26.08.2017

  • 11:00-14:00 Uhr DerHeider & Kl3ngan
  • 15:00-16:00 Uhr ZF Cyanide // CyanidePlaysGames & ZF Edberg
  • 17:00-18:00 Uhr Debitor
  • 18:00-20:00 Uhr zonixx

Lasergame (auch Laser Tag genannt) ist ein spannendes Live Gaming Event und verbindet sportliche Herausforderungen mit taktischem Anspruch. Alle Parameter sind individuell einstellbar: Spielzeit, Lebenspunkte, Charakterklassen, Gadgets usw. Nichts ist unmöglich!

Als spannender, vielseitiger Einzel- und Mannschaftssport hat Lasergame nichts mit einer Militärsimulation zu tun. Die Sounds des Equipments sind frei wählbar und reichen von Science-Fiction über Tiergeräusche bis zum realistischen Waffensound. Lichteffekte wie Mündungsfeuer und LED-Stirnbänder vermitteln in jederzeit ein intensives Spielerlebnis. Ferner führt ein Treffer auch nicht zum sofortigen Ausscheiden.

Lasergame 2017 findet in Halle 5.1, Stand A-052 und Halle 10.1, Stand F-050 statt.

In der Halle 10.1 findet die Internationale Deutsche Casemod Meisterschaft (DCMM) zum 16. Mal statt und zeigt, wie die weltweit besten Casemodder aus grauen Computergehäusen atemberaubende Kunstwerke erschaffen. Talentierte Frauen und Männer stellen bei der 24h Livemodding-Challenge ihre Fähigkeiten unter Beweis und wetteifern um einen begehrten Platz auf dem Siegertreppchen. Die Profi-Teams haben an den ersten drei Messetagen jeweils acht Stunden Zeit, um aus einem handelsüblichen Gehäuse ein spektakuläres Kunstwerk zu kreieren.

Am Wochenende können aus den Kategorien 24h Livemodding, Casemods, Casecons und CE-Mods die besten Exponate bestaunt werden, an denen die Profi-Modder teils mehrere Jahre gearbeitet haben. Die Besucher wählen parallel dazu unter allen Teilnehmern die spektakulärste Kreation und – ausschließlich mit den Stimmen der weiblichen Besucher – das schönste Beauty Case. Die Siegerehrung findet am Samstag um 15:30 Uhr in Halle 10.2 auf der campus stage (Stand E-030/ F-031) statt.