gamescom: 25.–29.08.2021 devcom: 23.–29.08.2021 #gamescom

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

gamescom: Opening Night Live

LETS DO IT AGAIN!

Nach Rekordergebnissen im Jahr 2019 war die Opening Night Live erneut Eröffnungsfeier der gamescom, moderiert von Geoff Keighley, dem Gastgeber und Produzent der „The Game Awards“.

Diesmal als volldigitale Show, um den Startschuss auf 3 Tage Shows und Streams der gamescom 2020 zu geben und die Industrie zusammen zu bringen.

Die gamescom Opening Night Live wurde live via gamescom now auf der ganzen Welt übertragen .

Sieh dir die Opening Night Live noch einmal auf gamescom now an

Das erwartete euch:

  • Neue Spielankündigungen
  • Trailer/Gameplay Enthüllungen
  • Vorgeschmack auf die gamescom 2020
  • Neue Pre- und Post-Show zur ONL

Datum: Donnerstag, 27. August
Zeit: Live 19:30 – 22:00 Uhr, im Anschluss bis 23:00 Uhr Opening Night Live Aftershow – by IGN
Standort: globaler Livestream
(mit persönlichen + virtuellen Gästen)

gamescom Opening Night Live

Über Geoff Keighley

  • In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich Geoff Keighley als führender Produzent von Programmen und Events etabliert, die Videospiele als die stärkste Form der Unterhaltung feiern.
  • Er ist der Schöpfer der „The Game Awards“, der jährlichen Award-Show der internationalen Games-Branche, die 2018 von mehr als 30 Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt online gesehen wurde. Die „The Game Awards“ werden im Laufe des Jahres 2019 zum fünften Mal stattfinden.
  • Keighley arbeitete zuvor als Videospielkritiker für das Magazin Entertainment Weekly und verbrachte fast ein Jahrzehnt damit, Programme für TV-Sender wie G4TV und Viacom Media Networks zu produzieren und zu moderieren, wo er für die Publisher Relations von Spike TV verantwortlich war.