gamescom: 20.–24.08.2019 Für alle: 21.–24.08.2019

#gamescom
Willkommen in Köln

Anreise

Dank der zentralen und verkehrsgünstigen Lage in Europa erreichen Besucher die Koelnmesse von vielen Städten im In- und Ausland schnell mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug und dem öffentlichen Nahverkehr. Auf dieser Seite informieren wir Sie auch über Besonderheiten zum Straßenverkehr im Umkreis des Messegeländes.

Alle Infos gesammelt als PDF.

Sonderzüge zur gamescom 2018

Fahrplan von Mittwoch, 22.08.2018 bis Freitag, 24.08.2018

Fahrplan von Mittwoch, 22.08.2018 bis Freitag, 24.08.2018

Zur Übersicht (.pdf)
Fahrplan am Samstag, den 25.08.2018

Fahrplan am Samstag, den 25.08.2018

Zur Übersicht (.pdf)
Zusätzliche Züge RB48 National Express

Zusätzliche Züge RB48 National Express

Zur Übersicht (.pdf)

Anreise per Auto

Anreise per Auto

Das Messegelände erreichen Sie schnell und direkt über die Autobahn.

Informieren Sie sich hier auch über Angebote unseres Mietwagenpartners Sixt.

Anreise per Auto
Anreise per Bahn

Anreise per Bahn

Der ICE-Bahnhof Köln Messe/Deutz und die optimale Nahverkehrsanbindung erlauben eine bequeme Anreise per Bahn.

Informieren Sie sich hier auch über unser Deutsche Bahn Special.

Anreise per Bahn
Anreise per Flugzeug

Anreise per Flugzeug

Zur Koelnmesse gelangen Sie von allen europäischen Großstädten schnell und bequem über den Flughafen Köln/Bonn.

Informieren Sie sich hier auch über vergünstigte Angebote unseres Partners Lufthansa Group.

Anreise per Flugzeug

Tipps und Hinweise zur Anreise

Anreise mit dem Öffentlichen Nahverkehr

Die folgenden ÖPNV-Haltestellen befinden sich in fußläufiger Nähe zum Messegelände.

Eingang Süd:

  • S-Bahn-Haltestelle “Köln Messe/Deutz”: Linien S6, S11, S12, S13
  • Straßen- und U-Bahn-Haltestelle “Köln, Bf Messe/Deutz (U)”: Linien 1 und 9

Eingänge Ost, West, Nord:

  • Straßen- und U-Bahn-Haltestelle “Koelnmesse, Köln-Deutz”: Linien 3 und 4

Ihre Eintrittskarte als Fahrausweis (VRS):
Zu Ihrer Eintrittskarte erhalten Sie Ihren Fahrausweis in einer separaten E-Mail. Bitte drucken Sie diese pdf Datei im A4 Format aus und bringen Sie diese zur Messe mit. Der Fahrausweis berechtigt im angegebenen Messezeitraum nur zur An- und Abfahrt zum Besuch der Koelnmesse (2. Klasse) im erweiterten Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg ( VRS ).

Ausnahme: Bei der gamescom auch im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr ( VRR ).

Hiervon ausgenommen sind zuschlagpflichtige Züge der Deutschen Bahn AG wie beispielsweise IC/EC oder ICE. Nur gültig in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis und einer Eintrittskarte der Koelnmesse GmbH.

Taxi / Taxi Apps

Für die An-/Abfahrt mit dem Taxi steht Ihnen der TAXI-RUF Köln unter +49 221 2882 zur Verfügung. Taxis stehen für die Abfahrt auch an unseren Eingängen zur Verfügung.

Eine bequeme Buchung ist auch über folgende Taxi Apps möglich:

Baumaßnahmen vor den Südhallen

Für die Dauer der Baumaßnahmen der MesseCity Köln führt eine neue Treppenanlage über die Barmer Straße zum Eingang Süd und ermöglicht den Zugang über den Südeingang auf unser Gelände.

Die sehr guten Anreisemöglichkeiten mit dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr bleiben bestehen. Auch die Shuttle-Busse und Taxen stehen wie gewohnt in direkter Nähe zum Bahnhof Köln Messe/Deutz bereit.

Kontakt und Adresse

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1, 50679 Köln
Telefon +49 221 821-2994
E-Mail schreiben