gamescom: 24.–28.08.2022 #gamescom

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

gamescom 2021

Anzeige

gamescom 2021 erneut rein digital

Das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele und Europas umfangreichste Business-Plattform für die Games-Branche fand 2021 ausschließlich online und kostenfrei für alle Fans statt. Damit trugen der game-Verband und die Koelnmesse der aktuellen Lage Rechnung, in der zu viele Unternehmen auf Grund der nach wie vor schwierigen Entwicklung in diesem Jahr nicht an physischen Veranstaltungen teilnehmen können.

Am 25.08. wurde die gamescom 2021 mit der gamescom: Opening Night Live in Zusammenarbeit mit Geoff Keighly eröffnet. Freuen konnte man sich außerdem auf die zentrale Plattform gamescom now, die grundlegend überarbeitet wurde und mit verbesserten Features an den Start ging.

Das neue Format gamescom epix schickte dich und die Community auf eine gemeinsame Quest-Reise.

Auch auf der digitalen gamescom 2021 traf sich alles, was in der Gaming-Welt Rang und Namen hat.

Gute Gründe, warum du die gamescom auf keinen Fall verpassen solltest.

Anzeige

Anzeige

Daten und Fakten zur gamescom

Daten und Fakten zur gamescom

Hier findest du die Daten und Fakten zur gamescom 2021 auf einen Blick.

Daten und Fakten ansehen
Fragen und Antworten zur gamescom

Du hast Fragen?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Zu den FAQ der gamescom 2021
Rückblick gamescom 2021

Rückblick auf die gamescom 2021

Die gamescom 2021 feierte vom 25. bis 27. August 2021 die digitale Spielekultur.

Alle Highlights von gamescom now 2021