gamescom: 25.–27.08.2021 devcom: 23.–27.08.2021 #gamescom

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

gamescom award: Der Preis für die besten Games des Jahres

Jedes Jahr werden auf der gamescom großartige Spiele-Neuheiten vorgestellt. Die Leistungen der Spieleentwicklerinnen und Spieleentwickler in puncto Handwerk, Kreativität und Innovation verdienen Anerkennung – mit dem gamescom award zeichnen wir deshalb die besten auf der gamescom präsentierten neuen Spiele und weitere Highlights der Show in 24 Kategorien aus.

gamescom award Logo

Über die Gewinner des Awards entscheidet eine fachkundige Jury aus Gaming-Expertinnen und Gaming-Experten. Aber auch die Community ist gefragt: In zwei Kategorien der „Consumer Awards“ werden die Erstplatzierten von den Fans der gamescom bestimmt.

Auch 2021 ist die Verleihung des beliebten Gaming-Awards Teil der Veranstaltung gamescom: Opening Night Live. Erlebe mit uns die besten Computerspiele, Konsolen- und Online-Games, die epischsten Ankündigungen und Reveals, die unterhaltsamsten Streams und innovativsten Neuheiten – sei bereit für den gamescom award 2021!

Die Teilnahme ist beendet!

Über den Award

Die Verleihung des gamescom award wird jedes Jahr im Rahmen der gamescom von der Stiftung Digitale Spielekultur organisiert. Der Gaming-Award zeichnet die besten neuen Spiele aus, die auf der gamescom präsentiert werden.

Kategorien

Der gamescom award kürt die Highlights der Veranstaltung in insgesamt 24 Kategorien, die in die Gruppen Genre, Plattform, Consumer Awards und gamescom global Awards eingeteilt sind. Spieleherstellerinnen und Spielehersteller können sich für eine oder mehrere Kategorien aus den Gruppen Genre und Plattform bewerben. Damit nehmen sie automatisch an ausgewählten Kategorien der Consumer Awards und gamescom global Awards teil.

Gruppe "Genre"

Die Award-Kategorien der Gruppe „Genre“ richten sich nach den Videospiel-Genres, denen die eingereichten Games zuzuordnen sind. Die Spieleplattform spielt bei der Kategorisierung keine Rolle. Sowohl die Nominierung als auch Auszeichnung der Gewinner werden durch die Jury des gamescom award vorgenommen.

Best Action Adventure Game

Das Genre Action Adventure Game vereint zwei beliebte Spiele-Genres: Für Abenteuerspiele typische komplexe Spielewelten, feste Handlungsstränge und Rätsel treffen hier auf Geschicklichkeit fordernde Elemente wie Rennen, Springen und Kämpfen, wie man sie aus Action Games kennt. Das beste Action Adventure Game des Jahres wird von der Jury des gamescom award gewählt.

Best Action Game

Unter das Genre Action Games fallen unter anderem Jump ‘n‘ Runs, Rennspiele, Shooter Games und Beat ‘em ups, bei denen in erster Linie Geschicklichkeit und Reaktionsschnelligkeit gefordert sind. Bei den meisten Actionspielen besteht die Herausforderung darin, eine Spielfigur unbeschadet durch die Spielewelt zu steuern. Häufig können dabei Schusswaffen oder Kampftechniken eingesetzt werden, um Feinde abzuwehren.

Best Family Game

Mit dem gamescom award Best Family Game zeichnet die Jury Videospiele aus, die besonderen Spielspaß für Kinder und ihre Eltern bieten. Zunächst werden aus allen Einreichungen die drei besten Familienspiele nominiert. Im Rahmen der gamescom wird dann das beste familienfreundliche Game ausgezeichnet.

Best Indie Game

Für unabhängige Spieleentwicklerinnen und Spieleentwickler stellt die gamescom auch in diesem Jahr mit den „Awesome Indies“ ein besonderes Programm bereit. Und auch ein Indie-Game-Award wird im Rahmen der gamescom verliehen: In der Kategorie Best Indie Game können unabhängige Entwickler*innen ihre Spiele einreichen und durch die Jury bewerten lassen.

Best Racing Game

In einem Racing Game (Rennspiel) geht es darum, mit einem Fahrzeug möglichst schnell auf einer vorgegebenen Strecke ins Ziel zu kommen. Häufig werden mehrere Runden gefahren. Wie bei den meisten Spielegenres gibt es auch bei Racing Games mehrere Unterkategorien. Beispiele sind die meist realitätsfernen Fun-Racer oder Rennsimulationen, die mit realitätsgetreuen Fahrzeugen und Strecken ein möglichst echtes Spielerlebnis erreichen wollen.

Best Remaster

In der Kategorie Best Remaster werden Neuauflagen älterer Spiele ausgezeichnet. Oft wird mit solchen Remakes die Spieleidee an moderne Technologien und Spiele-Mechanismen angepasst.

Best Role Playing Game

In der Kategorie Best Role Playing Game prämiert die Jury des gamescom award das beste Rollenspiel des Jahres. Das Genre beschreibt ein Spielekonzept, bei dem der Spieler oder die Spielerin in die Rolle eines Charakters schlüpft und diesen durch eine komplexe Spielewelt steuert. Oft werden in Rollenspielen narrative Elemente eingesetzt, es können verschiedene Handlungsstränge durchlebt werden und der Charakter ist in der Lage, sich im Laufe des Spiels weiterzuentwickeln. Wir sind gespannt, welches auf der gamescom 2021 präsentierte Game zum besten Rollenspiel des Jahres gekrönt werden wird!

Best Simulation Game

In Simulationsspielen werden Prozesse der realen Welt virtuell nachempfunden – zum Beispiel die Planung einer Stadt, der Bau eines Freizeitparks, das Führen eines Unternehmens oder auch das Durchlaufen eines menschlichen Lebens. Simulationsspiele kommen in den unterschiedlichsten Formen daher. Welche Simulation kann die Expert*innen-Jury des gamescom award dieses Jahr wohl am meisten überzeugen?

Best Sports Game

In Sport-Games dreht sich alles darum, die Gegnerinnen und Gegner im sportlichen Wettkampf zu besiegen – sei es auf dem Fußballplatz, im Boxring oder auf der Pferderennbahn. Welches Game zum besten Sportspiel 2021 gekürt wird, erfährst du im Rahmen der gamescom Liveshows!

Best Strategy Game

In der Kategorie Best Strategy Game prämiert die Jury des gamescom award das beste Strategiespiel des Jahres unabhängig von der Spieleplattform. Strategiespiele zeichnen sich dadurch aus, dass sie strategisches Vorgehen erfordern. Der Spieler oder die Spielerin tritt gegen andere Spieler*innen im Multiplayer-Modus oder gegen den Computer an.

Best Multiplayer Game

In der Kategorie Best Multiplayer Game zeichnet die Jury das beste Multiplayer-Spiel des Jahres aus. Das Genre beschreibt Games, die von mehreren Spielerinnen und Spielern gemeinsam bestritten werden. Gespielt wird online oder offline, mit- oder gegeneinander.

Best Ongoing Game

Mit dem Best Ongoing Game Award wird die beste Spieleerweiterung (Add-on, Games-as-a-service, DLC) ausgezeichnet. Im Unterschied zu allen anderen Kategorien werden hier auch Spiele berücksichtigt, die schon einmal für den gamescom award eingereicht worden sind. Voraussetzung ist, dass zusätzliche Inhalte entwickelt wurden, die neue Möglichkeiten für Spielerinnen und Spieler (in puncto Ausstattung, Aktionsmöglichkeiten, Levels etc.) bieten.

Most Original Game

Die Kategorie Most Original Game legt den Fokus auf herausragende Innovationen im Bereich Gameplay, Art Direction und Spielerlebnis.

Gruppe "Plattform"

Einige Award-Kategorien richten sich nach der Plattform, für die die Spiele entwickelt wurden: Microsoft Xbox, Nintendo Switch, PC und Sony PlayStation. Sowohl die Nominierung als auch Auszeichnung der Gewinner werden durch die Jury des gamescom award vorgenommen.

Best Microsoft Xbox Game

Die besten Games für die Xbox können in der Kategorie Best Microsoft Xbox Game eingereicht werden. Im Rahmen der gamescom kürt die Jury unter drei Nominierten das beste Xbox-Spiel des Jahres.

Best Nintendo Switch Game

Für die Nintendo Switch werden in diesem Jahr einige vielversprechende Titel auf der gamescom präsentiert. Das beste Nintendo-Switch-Spiel erhält den Award Best Nintendo Switch Game.

Best PC Game

In dieser Kategorie sichtet die Jury die besten PC-Spiele, die auf der gamescom 2021 präsentiert werden. Wir sind ultimativ gespannt auf die diesjährigen Computerspiel-Neuheiten – egal ob von bekannten oder kleineren, unabhängigen Spieleentwickler*innen. Welches Game den Titel „bestes PC-Spiel“ erhält, wird im Rahmen der gamescom-Liveshows bekannt gegeben.

Best Sony PlayStation Game

In dieser Kategorie dürfen auf der gamescom vorgestellte neue Titel für die Sony PlayStation eingereicht werden. Das Modell der Konsole spielt dabei keine Rolle. Welches Game überzeugt die Jury am meisten und wird zum besten Playstation-Spiel des Jahres ernannt?

Gruppe "Consumer Awards"

Im Rahmen der Consumer Awards stimmt die gamescom-Community in zwei Kategorien über ihre Favoriten ab. Direkte Einreichungen sind nicht möglich.

Best Streamer

Alle Partnerstreamerinnen und Partnerstreamer der gamescom stehen in der Kategorie Best Streamer zur Wahl und können den begehrten Best Streamer Award gewinnen.

gamescom „Most Wanted“

Alle Nominierten aus den Kategoriengruppen „Genre“ und „Plattform“ werden automatisch für den gamescom „Most Wanted“ Consumer Award nominiert. Eine direkte Einreichung ist deshalb nicht möglich.

Gruppe "gamescom global Awards"

Die gamescom global Awards richten die Aufmerksamkeit auf die Highlights der gamescom – welche Shows, Games, Partnerinnen, Partner und Veröffentlichungen sind besonders herausgestochen? Direkte Einreichungen sind in dieser Kategoriengruppe nicht möglich.

Best Announcement

Jedes Jahr werden auf der gamescom neue Spiele von unseren Partnerunternehmen präsentiert, angekündigt oder enthüllt. Die spektakulärsten Ankündigungen, Premieren oder Enthüllungen werden durch die Jury für den Best Announcement Award nominiert.

Best Lineup

In der Kategorie Best Lineup wird unter allen Partnerunternehmen der gamescom ein Gewinner durch die Jury gekürt.

Best of gamescom

Alle Gewinner einer Genre- oder Plattform-Kategorie nehmen automatisch an der Verleihung des „Best of gamescom“-Award teil, der von der Jury vergeben wird. Gewinner aus den Kategoriengruppen Consumer Awards und gamescom global Awards können diesen Award nicht gewinnen.

Best Trailer

In der Kategorie Best Trailer stehen alle auf gamescom now gezeigten Spiele-Trailer zur Auswahl.

HEART OF GAMING Award

Für diesen ganz besonderen Award kommen alle Highlights der gamescom infrage: neben Spielen, Erweiterungen und Technologien auch Personen, Institutionen, Unternehmen, Konzepte oder Begriffe.

Ablauf und Termine

  • Vom 19.07.2021 bis zum 03.08.2021 können Spieleentwicklerinnen und Spieleentwickler ihre Spiele für Kategorien des gamescom award einreichen. Hier geht’s direkt zu den Teilnahmebedingungen.
  • Die Jury nominiert pro Kategorie drei Favoriten. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage eines Punktesystems.
  • Die Nominierten werden am 16.08.2021 durch eine Pressemitteilung und hier auf der Seite des gamescom award bekannt gegeben.
  • Die Gewinner der Kategoriengruppen Genre, Plattform und gamescom global Awards werden von der Jury gewählt. Über die Gewinner der Consumer Awards entscheidet das Publikum.
  • Verkündet werden die Gewinner live auf der gamescom: Opening Night am 25.08.2021 sowie am Ende der gamescom im gamescom studio.

Die Jury

Die Bewertung der für den gamescom award eingereichten Spiele erfolgt durch eine unabhängige internationale Jury, bestehend aus ca. 30 Expertinnen und Experten der Gaming-Branche.

Dabei sind unter anderem Vertreterinnen und Vertreter deutscher und internationaler Medien- und Social-Media-Unternehmen, Branchenvertreterinnen, Branchenvertreter, Vertreterinnen und Vertreter von Spiele-Communities, Sichterinnen und Sichter der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) und Journalistinnen und Journalisten.

Bewertungskriterien

Die eingereichten Spiele werden durch die Jury anhand von Gameplays nach 7 festen Kriterien bewertet. Für jedes Bewertungskriterium wird eine Punktezahl auf einer Skala von 1 bis 10 vergeben. Der Bewertungsbogen kommt sowohl für die Nominierung als auch die Auswahl der Gewinner zum Einsatz.

  • Grafik: Nach ästhetischen Gesichtspunkten bewertet die Jury den Grafikstil, die Atmosphäre der Spielewelt, das Charakterdesign und die Farbwelt des Games.
  • Gameplay: Die Spielmechanik ist für das Gaming-Erlebnis ganz entscheidend und wird deshalb genau unter die Lupe genommen. Positiv bewertet werden Kreativität, eine durchdachte Steuerung und angemessene Schwierigkeitsgrade.
  • Sound: Eine gute Sounduntermalung steigert das Gaming-Erlebnis enorm und lässt Spieler*innen voll und ganz in die Spielewelt eintauchen. Eine positive Bewertung erhalten Games mit stimmungsvoller, zur Atmosphäre passender und unverzerrter Musik und Geräuschkulisse.
  • Innovation: In dieser Kategorie werden neuartige Konzepte, Spielelemente und Technologien belohnt.
  • Spielspaß: Ganz entscheidend bei der Qualitätsbewertung von Spielen ist natürlich, dass Gamerinnen und Gamer voll auf ihre Kosten kommen. Die Jury betrachtet unter anderem den Spaßfaktor, wie abwechslungsreich das Game ist und wie lange es Unterhaltung bietet.
  • Technischer Fortschritt: Bedient sich das Spiel des neuesten Stands der Technik, kann es in dieser Kategorie Punkte ergattern.
  • Verkaufsaussichten: Besteht bereits ein Hype um das Spiel, wurde es empfohlen oder gibt es sonstige Gründe, einen großen Verkaufserfolg zu erwarten? In diesem Fall kann die Jury in dieser Kategorie Punkte vergeben.

Teilnahme

Spieleentwicklerinnen und Spieleentwickler können ihre Spiele vom 19.07.2021 bis zum 03.08.2021 für einen oder mehrere Kategorien des gamescom awards einreichen. Die Teilnahme ist beendet!

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle offiziellen Partner der gamescom, die bei den Shows auf gamescom now vertreten sind.

Was darf eingereicht werden?

  • Je nach Kategorie kommen Spiele als Vollversionen oder Erweiterungen für eine Einreichung beim gamescom award infrage. Die genauen Bestimmungen kannst du in den Regularien (.pdf) nachlesen.
  • Es dürfen ausschließlich Spiele eingereicht werden, die noch nie am gamescom award teilgenommen haben. Eine Ausnahme bildet die Kategorie „Best Ongoing Game“ – da es hier um Erweiterungen geht, ist zulässig, dass das Hauptspiel und andere Erweiterungen in der Vergangenheit schon einmal eingereicht wurden.
  • Es dürfen ausschließlich Spiele eingereicht werden, die zwischen Beginn der gamescom 2021 (frühestens am Tag der Opening Night Live) und gamescom 2022 in Deutschland oder dem Heimatmarkt des Unternehmens veröffentlicht werden. Das Erscheinen als geschlossene oder offene Alpha- oder Betaversion (einschließlich Early Access) gilt dabei nicht als Veröffentlichung.

Wie läuft die Teilnahme ab?

  • Obligatorisch ist die Bereitstellung eines ca. 10 Minuten langen Gameplay-Videos, das die für das Spiel repräsentativen Spielmechaniken, Sounds, Kameraperspektiven und Grafik zeigt. Das Video kann als Link zu einer öffentlichen Videoplattform, einer offiziellen Website oder einem Downloaddienst (z. B. WeTransfer) eingereicht werden.
  • Optional kann eingereicht werden:
    • Voice-over-Kommentar (vorzugsweise auf Englisch)
    • Darstellung von technischen Errungenschaften
    • Darstellung von Gameplay-Innovationen oder Features
    • Aspekte der Einbindung der Community, Fan-Services, etc.
    • Link zum Trailer und/oder einer offiziellen Website

Wie viel kostet die Teilnahme?

Anzahl KategorienPreis
1 Kategorie 360 EUR
2- 3 Kategorien 600 EUR
jede weitere Kategorie 200 EUR je zusätzliche Kategorie
Einreichung nur Best Indie 50 EUR

Der Publikumspreis (Consumer Awards)

Das gamescom-Publikum erhält in zwei Kategorien die Entscheidungsmacht bei der Wahl der Award-Gewinner: Mit dem „Best Streamer“-Award bestimmt die Community die beste Streamerin bzw. den besten Streamer und mit dem gamescom „Most Wanted“-Award ihr absolutes Lieblingsgame der diesjährigen gamescom.

Der gamescom award wird präsentiert von:

Logo
Logo
Logo
Logo

Kontaktiere uns:

  • Benjamin Rostalski

    Benjamin Rostalski Leiter Awardbüro gamescom award

    Telefon +49 30 29 04 92 92
    Mobil +49 173 4827862

    E-Mail schreiben

  • Tobias Lo Coco

    Tobias Lo Coco Einreichungsbetreuung gamescom award

    Telefon +49 30 2904 92 92

    E-Mail schreiben

Presseinformation

Du hast Fragen zur Teilnahme am gamescom award oder benötigst Pressematerial für deine Berichterstattung? Alle Presseinformationen findest du unter:

Infos für Presse & Creator