gamescom congress: 24.–28.08.2022 #gcc21

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Grusswort NRW 2021

Nathanael Liminski

Die Landesregierung hatte sich zu Beginn ihrer Legislaturperiode darauf verständigt, das Medien-Digital-Land NRW und gerade auch den Games-Standort Nordrhein-Westfalen deutlich zu stärken. Der gamescom congress trägt jedes Jahr aufs Neue einen wesentlichen Anteil dazu bei, dass wir dieses Ziel erfolgreich verwirklichen werden. Denn hier wird beleuchtet und diskutiert, welchen Facettenreichtum und welches Potential die unterschiedlichsten Games zu bieten haben.

Im Jahr 2021 wissen alle, dass Games längst nicht mehr „nur“ Teil der Jugendkultur sind. Sie sind ein wichtiges Zukunftsfeld für viele digitale Anwendungen zum Beispiel von der Automobilbranche, über Bildung und Weiterbildung bis zum Gesundheitsbereich – die Möglichkeiten und Angebote sind riesig. Diese gilt es zu erkennen und zu nutzen. Was den sogenannten „digital natives“ ohne weiteres von der Hand geht, müssen andere erst einmal kennenlernen. Und so leistet der gamescom congress nun das dreizehnte Jahr in Folge einen ganz elementaren Beitrag dazu, Medien­verständnis und -kompetenz in unserem Land zu stärken. Eine Aufgabe, die insbesondere durch die Covid-19-Pandemie wichtiger geworden ist denn je.

Ich freue mich auf zahlreiche spannende Sessions und Workshops!

Chef der Staatskanzlei NRW und Staatssekretär der Landesregierung, Staatskanzlei NRW