gamescom: 20.–24.08.2019 Für alle: 21.–24.08.2019

#gamescom

Premiere auf der gamescom 2019: „gamescom: Opening Night Live“

gamescom: Opening Night Live

DAS neue Live-Event der Games-Branche, produziert von Geoff Keighley, Gastgeber und Produzent der „The Game Awards“.

„gamescom: Opening Night Live“ wird in englischer Sprache produziert und vor rund 1.500 Fans in Köln live veranstaltet. Weltweit erhalten Gamer so einen Überblick, was sie während der gamescom-Woche in diesem Jahr erwartet.

In der brandneuen Show wird es Ankündigungen großer Publisher und von Indie-Entwicklern geben, Weltpremieren mit neuem Bildmaterial sowie Gastauftritte von Stars der internationalen Games-Branche.

„gamescom: Opening Night Live"

Wird am Montag, den 19. August 2019, um 20:00 Uhr MESZ, 14:00 Uhr EDT, 11:00 Uhr PDT aus Köln live gestreamt.

Über Geoff Keighley:

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich Geoff Keighley als führender Produzent von Programmen und Events etabliert, die Videospiele als die stärkste Form der Unterhaltung feiern.

Er ist der Schöpfer der „The Game Awards“, der jährlichen Award-Show der internationalen Games-Branche, die 2018 von mehr als 30 Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt online gesehen wurde. Die „The Game Awards“ werden im Laufe des Jahres 2019 zum fünften Mal stattfinden.

Keighley arbeitete zuvor als Videospielkritiker für das Magazin Entertainment Weekly und verbrachte fast ein Jahrzehnt damit, Programme für TV-Sender wie G4TV und Viacom Media Networks zu produzieren und zu moderieren, wo er für die Publisher Relations von Spike TV verantwortlich war.