gamescom: 25.–29.08.2020 Für alle: 26.–29.08.2020

#gamescom

Alle Highlights der gamescom 2019 auf einen Blick

08.08.2019

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen öffnet die gamescom 2019 ihre Türen für euch! Welche Neuerungen erwarten euch auf der diesjährigen gamescom? Was solltet ihr auf keinen Fall verpassen? Wir haben die Highlights für euch zusammengestellt:

Leitthema und Trends 2019
Kein anderes Medium hat eine so kreative und leidenschaftliche Community wie Games. Ob Cosplayer, Modder, eSportler oder Streamer: Das große Engagement der Spielerinnen und Spieler macht sie zu einem elementaren Bestandteil der Games-Kultur, erschafft immer wieder neue Trends und treibt die Entwicklung des Mediums ganz entscheidend mit voran. Nirgends wird das so deutlich wie auf der gamescom, dem größten Games-Festival der Welt. Deswegen stellt die gamescom in diesem Jahr mit dem Leitthema "Gemeinsam sind wir Games" die Spielerinnen und Spieler in den Mittelpunkt.

Zwei Trendthemen werden die gamescom 2019 bestimmen: Auf technischer Seite wird die Möglichkeit des Cloud-Gamings immer wichtiger, denn sie hat das Potenzial, die Branche stark zu verändern. Ein weiterer Trend sind Indie-Games: In den letzten Jahren wurden immer mehr Spiele von Independent Studios entwickelt, sodass sich diese eine wichtige Position in der Games-Kultur erarbeitet haben.

Mehr Platz für einen angenehmen gamescom-Aufenthalt
Alle Besucher sollen ein entspanntes gamescom-Erlebnis genießen, daher dürft ihr euch in diesem Jahr über mehr Platz freuen. Neben der Vergrößerung der Fläche (210.000 Quadratmeter) werden weitere Maßnahmen durchgeführt: Besucher-Hotspots werden entzerrt, die Gänge verbreitert und es wird zusätzliche Catering- und Lounge-Flächen geben. Zudem gibt es ein neues Abendticket , mit dem man das Messegelände von 16 bis 20 Uhr besuchen kann.

NEU: gamescom: Opening Night Live
Die gamescom: Opening Night Live ist DAS neue Live-Event der Games-Branche, bei dem euch ein spektakulärer Mix aus Präsentationen von Weltpremieren und Ankündigungen spannender Neuheiten erwartet. Am Montag, 19. August, 20 Uhr findet die erste gamescom: Opening Night Live vor 1.500 Fans auf der gamescom statt und wird über gamescom now in die ganze Welt live gestreamt. Geoff Keighley, Gastgeber und Produzent der „The Game Awards“, moderiert die gamescom: Opening Night Live und begrüßt unter anderem Spieleentwickler Hideo Kojima, der exklusive Vorab-Einblicke in Death Stranding gewähren wird! Darüber hinaus werden unter anderem folgende Publisher Neuheiten vorstellen: 2K, Activision, Bandai Namco Entertainment, Bungie, Capcom, Electronic Arts, Epic Games, Google Stadia, Koch Media/Deep Silver, Private Division, Sega, Square Enix, Sony Interactive Entertainment, THQ Nordic GmbH, Ubisoft und Xbox Game Studios. Mehrere unabhängige Spielestudios werden ebenfalls ihre Neuentwicklungen ankündigen.

NEU: gamescom event arena in Halle 11.3
Mit der neuen event arena in Halle 11.3 bietet euch die gamescom noch mehr Programm: Neben der gamescom: Opening Night Live veranstalten an den Publikumstagen verschiedene Aussteller ihre Events – von eSports Turnieren über Spielepräsentationen bis hin zu Shows ist alles drin. Die event-arena ist für alle Besucher kostenfrei zugänglich. Wer sich schon vorher einen der 1.500 Sitzplätze sichern und Wartezeiten vermeiden möchte, kann sich ein spezielles Ticket kaufen.

NEU: Volles Programm in Halle 11.2
Erstmals dürfen sich Fans in diesem Jahr auf ein umfangreiches Programm in der Halle 11.2 freuen: Die neue Event-Fläche verspricht mit gleich zwei signing areas, dem COS Cup und den RC drift games sowie einem neuen food court mit gemütlicher chill out zone Unterhaltung und Entspannung zugleich.

NEU: gamescom indie village: Eigene Fläche für Indie-Spiele
Der Indie Arena Booth zählt schon seit Jahren zu den Highlights für viele gamescom-Besucher, 2019 wird den Entwickler von Indie-Spielen noch mehr Raum in der entertainment area gegeben: Nutzt im gamescom indie village in Halle 10.2 die einmalige Gelegenheit, viele verschiedene Indie-Games anzuspielen, und tauscht euch direkt im Anschluss mit den Entwicklern aus.

NEU: gamesbot informiert über die Highlights rund um die gamescom 2019
Du hast noch Fragen zur gamescom oder möchtest die Highlights des Tages direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann meld dich jetzt bei unserem WhatsApp Chatbot an!