gamescom: 20.–24.08.2019 Für alle: 21.–24.08.2019

#gamescom

gamescom now: Live-Streams, exklusive Gameplay-Videos und vieles mehr im neuen Digital-Angebot

Am 21. August geht es endlich los: die gamescom (offen für alle vom 21. bis 24. August 2019) startet. Vier Tage lang feiern dann wieder hunderttausende Fans die Neuheiten der Games-Branche, lassen sich von zahlreichen Events auf dem Gelände begeistern, treffen Freunde sowie Stars und erleben die gamescom gemeinsam in Köln. An diesem gemeinsamen Erlebnis können nun auch alle teilhaben, die es in diesem Jahr nicht zur gamescom nach Köln schaffen. Das neue Digital-Angebot gamescom now zeigt während der gesamten gamescom-Woche sowohl die neusten Videos der Aussteller, als auch zahlreiche Live-Streams direkt vom show floor sowie Interviews, Gameplays und weitere Aktionen aus dem „IGN@gamescom now“-Studio (Halle 7). Nur auf gamescom now gibt es den kompletten Überblick. Offizieller Studiopartner ist IGN. Es werden Inhalte auf Deutsch und Englisch angeboten.

Den Auftakt für das neue Online-Angebot gamescom now, bestehend aus Live-Streams und Videos auf Abruf, bildet die gamescom: Opening Night Live am 19. August. Denn wer keine der 1.500 exklusiven Eintrittskarten für die Show ergattern konnte, in der Geoff Keighley Weltpremieren und Ankündigungen gemeinsam mit bekannten Größen der internationalen Games-Branche präsentiert, der kann sie im Live-Stream auf www.gamescom.de bzw. www.gamescom.global live verfolgen. Ab dem 20. August 2019 sorgt dann das Team von gamescom now für vielfältige Videos von der gamescom: „booth tours“, Events von der gamescom, die durch die show floor-Crew eingefangen werden, Live-Inhalte aus der neuen event arena oder Interviews und Gameplays aus dem „IGN@gamescom now“-Studio sind nur einige Beispiele des neuen Online-Angebots von gamescom now. Auch das Live-Programm von der Bühne im gamescom indie village sowie die Debatt(l)e Royal vom gamescom congress werden hier gezeigt.

Neues Layout – optimierter Videoplayer

Das Angebot von gamescom now umfasst Video-Streamings und Videos on Demand und wird mit dem Live-Gang prominent auf der Startseite der gamescom platziert sein. Der optimierte Videoplayer bietet Nutzern einen schnellen Überblick über das verfügbare Angebot an Videoformaten sowie Orientierung für die Auswahl der für sie relevanten Inhalte. Dank Filterfunktionen können schnell und einfach die Live-Streams und Videos gefunden werden, die einen selbst am meisten interessieren.

IGN ist offizieller Studiopartner der gamescom

IGN ist offizieller Studiopartner der gamescom 2019 und wird Inhalte in Englisch und Deutsch direkt von der gamescom, Köln, streamen. IGN wird vom neuen Studio IGN@gamescom now im Herzen der Halle 7 live streamen - unter anderem mit Max Scoville und Sydnee Goodman von IGN US, Joe Skrebels von IGN UK sowie Sebastian Ossowski von IGN Deutschland. Fans auf der gamescom und zu Hause auf der ganzen Welt dürfen sich auf exklusive Gameplays, Interviews mit Entwicklern und die neuesten Nachrichten vom Showfloor freuen. Die Inhalte von IGN werden auf der neuen Videoplattform gamescom now auf www.gamescom.de  / www.gamescom.global verfügbar sein - ebenso wie auf der IGN Website, App und anderen Plattformen wie YouTube, Twitch, Twitter und Facebook.

Egal ob zu Hause vor dem PC, dem Tablet oder mobile unterwegs, mit gamescom now werden ausgewählte Inhalte des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele auch Gaming Fans außerhalb des Messegeländes zugänglich!

Koelnmesse – Global Competence in Digital Media, Entertainment and Mobility: Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Messen in den Branchen Digital Media, Entertainment und Mobility. Messen wie die photokina, DMEXCO, gamescom, gamescom asia, INTERMOT und THE TIRE COLOGNE sind als weltweite Leitmessen etabliert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern rund um die Welt auch in anderen Wachstumsmärkten, z. B. in China, Singapur und Thailand, Messen in diesen Bereichen - mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Diese globalen Aktivitäten bieten den Kunden der Koelnmesse maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.

Die nächsten Veranstaltungen:
gamescom - Das weltweit größte Messe- und Event-Highlight für interaktive Spiele und Unterhaltung (mit Fachbesucher- und Medientag), Köln 20.08. - 24.08.2019
DMEXCO - , Köln 11.09. - 12.09.2019
photokina - IMAGING UNLIMITED, Köln 27.05. - 30.05.2020


Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der gamescom finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.gamescom.de/Bilddatenbank   
Presseinformationen finden Sie unter www.gamescom.de/Presseinformation   
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

gamescom bei Facebook:
https://www.facebook.com/gamescom.cologne

gamescom bei twitter:
https://twitter.com/gamescom

gamescom bei Instagram:
https://www.instagram.com/gamescom/

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Kathrin Münker
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 821-2528
k.muenker@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

 

Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher der Pressemitteilungen der Koelnmesse. Falls Sie auf unseren Service verzichten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Betreff "unsubscribe".

Kathrin Münker

Pressekontakt

Kathrin Münker
Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 221 821-2528
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben